Ostern 2012

Lebenslauf (Kurzfassung)

 

3.1964            Abitur

1964-1966       Wehrdienst (Reserveoffizier)

1966-1970       Studium des Bauingenieurwesens, TU-Berlin und TU-  

                        Hannover

5.1968            Vordiplom, TU-Berlin

11.1970          Diplom (Konstruktiver Ingenieurbau), TU-Hannover

1970-1974       Wissenschaftlicher Assistent in Mechanik (RU-Bochum) sowie

                        Tragkonstruktionen (TU-Berlin und TU-Dortmund) und Mitarbeit in 

                        Ingenieurbüros für Tragwerksplanung

7.1974             Promotion, (Dr.-Ing.),TU-Dortmund,Dissertation

                        "Optimierung von Zylinderschalen aus Stahlbeton 

                        mit elastischem und plastischem Werkstoffverhalten"

10.1974          Ernennung zum Oberingenieur

11.1978          Habilitation, (Dr.-Ing.habil.),TU-Dortmund,

                        Habilitationsschrift "Zur Systematik in der 

                        Tragwerksoptimierung"

1978-1982      Privatdozent, TU-Dortmund, Baumechanik-Statik             

12.1982          C2-Professor für das Fach "Baumechanik-Tragwerks-

                        optimierung", TU-Dortmund

1983-1984      University of Berkeley, California, Gastprofessor                

7.1987            C3-Professur "Systemmechanik und Angewandte Informatik",
                        RU-Bochum

6.1990            C4-Professur "Bauinformatik/Computerorientierte  

                        Methoden", RU-Bochum

1995-dato       Ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen

                       Akademie der Wissenschaften und der Künstein der Klasse

                        für Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

1998-2007      Mitglied im Konvent für Technikwissenschaften der

                      deutschen Akademien der Wissenschaften

                      (Vorläufer von acatech)

2008-dato       Ordentliches Mitglied in der Deutschen Akademie der

                      Technikwissenschaften, Berlin und München

2009-2012     Emeritierung, Entpflichtung von der Lehre bei weiterhin

                      aktiver Tätigkeit in der Forschung  

7.2012           Ehrenpromotion (Dr.-Ing.E.h.) durch die Bauhaus

                      Universität Weimar

11.2012         Ordentliches Mitglied der International Society for Structural

                      Health Monitoring of Intelligent Infrastructure

1.2013           Vizepräsident der Nordrhein-Westfälischen Akademie der

                      Wissenschaften und der Künste sowie Sekretar der

                      Klasse Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

 

Weitere Angaben zur Person
Weitere Angaben zur Person.doc
Microsoft Word-Dokument [52.0 KB]